Gehörschutz

Lärm macht krank, er belastet die Gesundheit und schadet dem Gehör.

Bei der Wahrnehmung über das Ohr werden unsere empfindlichen Haarsinneszellen im Innenohr durch Schallwellen in Schwingung versetzt. Sind diese Schallwellen in ihrer Intensität zu stark oder wirken zu lange auf Ihr Ohr ein, brechen und sterben die Sinneszellen ab, eine Nachbildung ist ausgeschlossen.

Auch eine Ursache für Hörschwäche ist Lärm, sowohl im Berufs- als auch im Privatleben. Präventiv gibt es diverse Schutzmaßnahmen.

Standardgehörschutz gibt es in verschiedenen Formen, Farben und Größen, mit oder ohne Bügel und in verschiedenen Größen.
Je nach Anwendungsbereich sind sie auch mit Filter erhältlich.

Individuell nach Ohrabformung angefertigter Gehörschutz zeichnet sich durch höchstmöglichen Tragekomfort sowie gute Klangeigenschaften in Kombination mit guter Schutzwirkung sowohl gegenüber Lärm als auch Wasser, aus.
Mögliche Anwender beruflich oder privat sind Musiker (auch im Bereich In-Ear-Monitoring), oder Menschen mit lärmbelasteten Berufen sowie Hobbies.

© Fotografie by egger Otoplastik + Labortechnik GmbH, Aybühlweg 59, 87435 Kempten/GERMANY